Dein Netzwerk für Kreative in Kiel

_Petition zur Künstlersozialkasse (KSK) noch bis 6. August

Am 9. Juli startete eine ePetition an den Bundestag, die eine eindeutige, gesetzliche Regelung zur flächendeckenden Prüfung von Unternehmen über deren Abgabepflichten im Rahmen der Künstlersozialversicherung fordert.

Eine entsprechende Ergänzung der Gesetzestexte war von der Bundesregierung zwar im Juni in einem Gesetzentwurf bereits beschlussfähig und mit positiver Empfehlung des Ausschusses für Soziales und Arbeit vorbereitet worden. In letzter Minute aber hat der Wirtschaftsausschuss diese eine Passage aus der Gesetzesvorlage streichen lassen.

Da Petitionen an den Bundestag nur ein einziges Mal zu einem konkreten Thema zugelassen werden, unterstützen wir den Tonkünstlerverband, der die Petition ins Leben rief, gerne bei der Verbreitung der Information und des Links: KSK-Petition auf epetition.de anschauen und unterzeichnen - Zieltermin für 50.000 Mitzeichnungen ist der 6.8.2013. 

Bernard Teske 16.07.2013

_Kieler Ateliertage 2013 am 7. und 8. September 2013

In diesem Jahr wird es wieder die Kieler Ateliertage geben, so wie in der Vergangenheit am ersten vollständigen September-Wochenende. Veranstaltet werden die Ateliertage vom gemeinnützigen Verein zur Förderung der Kunst und Kultur e.V. Die Organisation übernimmt die Galerie Umtrieb.

Der Teilnahmebeitrag an den Kieler Ateliertagen 2013 beträgt pro Atelier einmalig 35 Euro. Es werden alle Künstlerinnen und Künstler gebeten sich aktiv einzubringen, z.B. durch Verteilung der Programmhefte usw. Um den Besuchern einen optimalen Rundgang zu möglichst vielen Ateliers zu ermöglichen, wird um die Einhaltung der Kernöffnungszeiten am 7. und 8. September jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr gebeten.

Die Anmeldungen sind bis zum 1. Juli möglich. Bitte per E-Mail an
Chrissi@kieler-ateliertage.de.

Für die Anmeldung und die alsbaldige Gestaltung des Programmheftes werden folgende Daten benötigt:

  • Name
  • Gastkünstler/Innen
  • Anschrift
  • Öffnungszeiten
  • Telefon
  • Mailadresse
  • Internetseite
  • Künstlerische Techniken
  • Abbildung für die Internetseite (max. 1 MB) mit Titel, Jahr, Technik, Größe
  • Abbildung für das Programmheft(max. 20 MB) mit Titel, Jahr, Technik, Größe kurzer Text zum Werk

Solltet Ihr Fotos für die Ateliertage schicken, werdet ihr um eine kurze Bestätigung in der Anmelde-Mail, dass wir die Fotos honorarfrei sowohl für die Print- als auch für die Internetmedien nutzen dürfen gebeten. Wenn bestimmte Daten nicht erscheinen sollen, bitte dieses angeben (z.B. Telefonnummer usw.)!

Für die Organisation der Ateliertage muss von jedem Teilnehmer pro Atelier eine Betrag in Höhe von 35,- Euro erhoben werden, von dem hauptsächlich die Druckkosten bestritten werden.

Mit der Überweisung auf unten stehendes Konto (bitte gebt Euren Namen an) bis
spätestens zum 1. Juli 2013 wird die Anmeldung verbindlich.

Kontoverbindung:

Verein zur Förderung der Kunst und Kultur e.V.
Kontonummer: 1006543
Fördesparkasse (BLZ 210 501 70)

Kontakt:

Chrissi@kieler-ateliertage.de

Bernard Teske 24.06.2013

_Bundestagswahl 2013 - Fragen aus Sicht der Kreativwirtschaft

Im September 2013 wird ein neuer Bundestag gewählt. Dieser muss in der nächsten Legislaturperiode über eine Menge Dinge entscheiden, die für die Einzel- und Kleinstunternehmen der so genannten Kreativwirtschaft von hoher Bedeutung sind. Die im Netzwerk "Kreative Deutschland" zusammengeschlossenen lokalen und regionalen Branchenverbände der Kreativwirtschaft (auch der Kreativstammtisch Kiel) möchten daher den wichtigsten zur Wahl stehenden Parteien eine kleine Anzahl von Fragen als Wahlprüfsteine senden. Dadurch möchten wir einerseits auf Fragen aufmerksam machen, die aus unserer Sicht von Bedeutung sind, andererseits aber auch eine Grundlage dafür legen, gegenüber der nächsten Bundesregierung selbstbewusst auftreten und an die im Wahlkampf gegebenen Versprechen erinnern zu können.

In einer Umfrage haben alle in den deutschlandweiten Netzwerken aktiven Mitglieder die Möglichkeit, Themen bzw. Fragen vorzuschlagen, die hierbei mit berücksichtigt werden sollen. Bitte füllt das Formular bei Interesse bis 30. Juni 2013 aus.

Wer am weiteren Prozess aktiv teilnehmen möchte, kann am Ende eine E-Mail-Adresse eintragen, und erhält im Juli die Möglichkeit, den zusammengefassten Fragenkatalog noch einmal mit zu kommentieren.

Bernard Teske 19.06.2013

_Tiefenrausch im Lessingbad

Der Tiefenrausch bietet vom 21.06. bis zum 30.06 eine unkommerzielle Alternative zur überteuerten und überlaufenen Kieler Woche. Viele kreative Köpfe werden ein buntes und abwechslungsreiches Programm gestalten, das den Vergleich zur Kieler Woche nicht scheuen muss.

Es kann noch mitgemacht werden! Interessierte nehmen bitte über die Facebook-Event-Seite Kontakt auf.

Bernard Teske 18.06.2013
 

Suche

Newsletter

Wenn du unseren Newsletter erhalten möchtest, schreibe uns bitte eine E-Mail.